WEIL AM RHEIN     |       IMPRESSUM      |      DATENSCHUTZERKLÄRUNG  

 

 

 















   

 




Wandern
 
 Ansprechpartner:
 
Helmuth Raith
Telefon: 07621/ 6 10 94
 
Turnverein Haltingen Jahresbericht für das Wanderjahr 2019
 
 
Dank der jeweiligen Wetterlage konnten bis auf den Niderbauen und die Alp Tschinla alle geplanten Vorhaben realisiert werden. Wir waren in der Höllschlucht bei Endenburg, auf der Hohen Möhr, an der Moselquelle, auf dem Grand Ballon und Hartmannsweilerkopf, am Belchen im Schwarzwald, an der Bächlital Hütte im Grimselgebiet, auf dem Seehore über dem Diemtigtal, am Chüebodensee über Elm und an der Voralp Hütte bei der Göschener Alp.
Wir wanderten über den Hundsrügg im Simmental und begingen den Alpinen Feldbergpfad, den Lötschentaler Höhenweg von der Fafleralp bis Wiler. Der Säntis folgte als sporadische Einlage. Der Gross Aubrig über dem Wägitaler See war bei einer ausgeprägten Herbststimmung ein besonderes Erlebnis. Die Wanderung durch die Höllschlucht im Jura und der Bummel über den Stübenwasen setzten den Schlußpunkt.  
 
Leider haben wir in diesem Jahr einen Unfall zu vermelden. Im Abstieg vom Seehore stürzte ein Teilnehmer und zog sich erhebliche Verletzungen zu. Die allamierte Rettungsflugwacht brachte den Verletzten ins Spital Zweisimmen. Dort konnte er nach der Versorgung und nach den Untersuchungen am nächsten Tag wieder abgeholt werden. Wir hatten großes Glück im Unglück und glücklicherweise sind alle bei dem Sturz erlittenen Blessuren wieder verheilt.
 
Die Wanderungen Belchen und Hundsrügg wurden von Holger Künicke geleitet, dafür sei ihm herzlich gedankt. Erfreulicherweise hat sich Holger bereit erklärt auch im kommenden Jahr Verantwortung zu übernehmen, darauf freuen wir uns. Alles Nähere ist im Wanderprogramm 2020 ersichtlich.  
 
Im November 2019 Helmut Raith
 
   
   

 
Wanderprogramm 2020
 

25.04. Kandel  von St. Peter
   
09.05. Belchen
   
23.05. Rigi vom Gätterli
   
06.06. Ventron (Vogesen)
   
20.06. Höch Gummen über dem Brienzer See

Die Corona – Situation zwingt uns zur Änderung unseres Wanderprogramm 2020. Die für 3./4. Juli vorgesehene 2-Tagestour übers Rot Grätli  fällt aus, als Ersatz wird am Samstag, 11. Juli eine Bergwanderung von der Rosenlaui durch die Gletscherschlucht zur Engelhornhütte angeboten. Näheres wird noch bekannt gegeben. Der Höch Gumme 2204 m ist eine Erhebung über dem  Brienzersee unweit vom Brienzer Rothorn und Arnihaaggen. Die Wanderzeit  beträgt ca. 4,5 Stunden. Die Verpfegung erfolgt aus dem Rucksack. Abfahrt vom neuen Treffpunkt TURN-UND FESTHALLE 8.00 Uhr mit PKW. Die derzeit aktuellen Sicherheitsvorkehrungen müssen eingehalten werden. Anmeldung bei Helmut Raith, Tel. (07621) 61094
   
03.+04.07. Oberrickenbach – Rot Grätli – Rugghubel – Walegg – Bannalp
   
11.07. Ausgangspunkt und Ziel ist die Rosenlaui.

Reine Wanderzeit ca, 4,5 Std. Verpflegung aus dem Rucksack.Einkehr in der Engelhornhütte. Abfahrt 7.00 Uhr mit PKW ab Turn-und Festhalle Haltingen. Die Führung hat Holger Künike. Einhaltung der aktuellen Coronaregeln  ist selbstverständlich. Nähere Auskunft und Anmeldung bei Helmut Raith, Tel. (07621 )6 10 94.
   
18.07. Niderbauen 
(über dem Vierwaldstätter See)
   
01.08. Gpaltenhorn Hütte (Berner Oberland)
   
15.08. Zum Ursprung des Rheines
   
29.08. Nägelisgrätli 
(über dem Rhonegletscher)
   
12.09. Lohner Hütte (Region Adelboden)
   
24.+25.+26.09. Simplongebiet
   
09.+10.10. Uri Rotstock
   
24.10. Teufengraben – Belchenflue (Jura)
   
07.11. Notschrei – Schauinsland
   
21.11. Holzer Kreuz
   
 
Wetterbedingte Änderungen sind vorbehalten.
Der Versicherungsschutz ist Sache jedes einzelnen Teilnehmers.
Alle Anmeldungen nur telefonisch und bis jeweils Donnerstags vor der Tour bei:
 
Helmut Raith, Tel. (07621) 61094. 
 
Haltingen im November 2018 Helmut Raith
  
 
Wandern         Wandern
   
 

 

 

   

TERMINE / AKTUELLES




 

Wichtige
Vereinstermine


 
   
   
Aktuelles